Abschlußturniere der Mixed Volleyball Mannschaften

Es hat nicht sollen sein – oder: knapp vorbei ist auch daneben

Egal mit welchem herzlosen Spruch die Spielergebnisse auch kommentiert werden – der letzte Turniertag unserer Mixed Mannschaften der Staffel 1 in  2018/2019 ging leider ohne Siege zu Ende.
Für unser junges Team FGV/TVRoringen hätte ein Sieg gegen das Team GroßEllershausen/Hetjershausen 2 (Grelli2) den zweiten Tabellenplatz bedeutet und damit die Qualifikation für die Landesmeisterschaft. Aber Grelli2 entschied das Spiel für sich. Unser Team hat toll gefightet – aufregend für die Zuschauer – aber leider…

Zwei Mannschaften steigen ab in die Staffel 2, das drittletzte Team muss in die Relegation. Unser Team Roringen 1 geht als Tabellenfünfter mit 20 Punkten in die Sommerspielpause. Glückwunsch an das Team um Ute Eichhorn, das seit langen Jahren unseren Verein in der Mixed Staffel vertritt.
Neu aufgestellt hatte sich unser Team Roringen 2.  Die Mannschaft spielt in Staffel 2 der Mixed Liga und beendet die Wintersaison als Tabellenletzte.

Ein Turniertag mit 3 Teams kann bis 6 Stunden dauern. Bestreitest du das erste und letzte Spiel, so erlebst du, dass die Beine nach der Pause schwer sind „wie Blei“. Es ist bemerkenswert, wie die Spieler sich –und die Beine- für die abschließende Begegnung dieses sprungintensiven Ballsports wieder motivieren. Euch allen eine gute Sommerzeit mit viel „Beachen“ und einen erfolgreichen Start in die Saison 2019/2020.

Eberhard Wünn

Eberhard Wünn

Ansprechpartner

0160 817 3032

Trainings-Zeiten

Montags: 19:00 – 20.30 Uhr
Turnhalle Theodor-Heuss-Gymnasium

Seilhüpfen war gestern

ROPE SKIPPING

Seit 1928 organisierter Sport in Roringen

VEREIN

Gesund bleiben mit

GESUNDHEITSSPORT

Menü