Ingo Reinhardt „Vereinsheld“ 2018

Das Projekt „Ehrenamt überrascht“ des Landessportbundes Niedersachsen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Anerkennung und Wertschätzung für freiwillige und ehrenamtliche Engagierte zu fördern. Dabei werden Personen in Niedersachsen gewürdigt, die in ihrem vorbildlichen Einsatz Menschen inspirieren für Menschen da zu sein.
Diese Kriterien hat Ingo Reinhardt vollumfänglich erfüllt.
Vor über 14 Jahren wurde in unserem Verein die Sparte Rope Skipping gegründet.  Die Sparte wird seit der Gründung im außergewöhnlichen Maße von Ingo Reinhardt unterstützt. Er fährt und begleitet unsere Sportler und Sportlerinnen zu Wettkämpfen im In- und Ausland, hält die Wettkämpfe und Auftritte in Ton und Bild fest und ist bei der Organisation von Wettkämpfen immer helfend dabei.

Aufgrund dieses vorbildlichen ehrenamtlichen Engagements wurde Ingo Reinhardt im  Rahmen der Jahreshauptversammlung am 18.01.2019 als „Vereinsheld“ ausgezeichnet. Neben einer Urkunde wurde ein Geschenk als „Dankeschön“ überreicht.

Herzlichen Glückwunsch Ingo Reinhardt

Sportplakette der Stadt Göttingen

Im Januar hatte die Stadt Göttingen zur  Sportlerehrung 2018 eingeladen. Der TV Roringen war auch in diesem Jahr wieder vertreten.

Svenja Reinhardt erhielt aus den Händen von Oberbürgermeister Hans-Georg Köhler (im Bild links) und dem Sportausausschussvorsitzenden  Dr. Thomas Hänsch (im Bild rechts) für die Vizeeuropameisterschaft die Sportplakette der Stadt Göttingen.

Vereinshelden 2017

Die Rope-Skipping Übungsleiterinnen des TV Roringen, Annika und Svenja Reinhardt, haben im Rahmen eines Vereinstrainings überraschenden Besuch vom 1. Vorsitzenden Dirk Wolff und der 2. Vorsitzenden Heike Wolter erhalten. Die beiden Vereinsvorstände überreichten den Zwillingen die „Vereinshelden-Urkunde 2017“.
Die Sportjugend und der Stadtsportbund (SSB) Göttingen hatten auf dem Stadtsporttag 2017 acht Soziale Talente im Alter von 16 bis 27 Jahren ausgezeichnet.  Annika und Svenja wurden bereits in diesem Rahmen für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Annika und Svenja sind nicht nur selbst erfolgreiche Sportler in unserem Verein, sondern sie geben ihr Wissen auch gerne an andere weiter.
Als Nachwuchsehrenamtler sind sie nun von der Sportjugend Niedersachsen auch als Vereinshelden 2017 ausgezeichnet worden.

Ehrung durch den Vorstand

Winner-Party 2017
des LSB Niedersachsen

Am 09.12.2017 hatte der Landessportbund Niedersachsen zur Winner Party 2017 eingeladen.
Svenja Reinhardt folgte als amtierende Vize Europameisterin im Triple Under der Einladung gerne.
Im festlichen Rahmen verbrachten ca. 250 Leistungssportler einen Nachmittag im Variete Theater GOP
in Hannover.
Wir sind stolz auf Svenja und Ihre Leistungen bei der Europameisterschaft im Sommer in Braga/Portugal.

Menü