Bericht von der Jahreshauptversammlung des TV Roringen vom 8. April 2022

„Wir sind Weltmeister“!
Mit diesen Worten begann Stefan Remmers seine launige Begrüßung der nur 36 Mitglieder, die der Einladung zur Jahreshauptversammlung gefolgt waren.
Nach lautem Lob für unsere weltmeisterlichen Rope Skipper und ihre Trainerin Astrid Reinhard (alle nicht anwesend, da unterwegs zum Bundeswettkampf in Freiburg) teilte der Vorsitzende mit, dass er für eine zweite Amtszeit nicht kandidieren wolle, da er wegen anderer Verpflichtungen die für die Vereinsführung erforderliche Zeit nicht aufbringen könne.
Der Gedenkminute für in 2021 verstorbene Mitglieder folgte die Ehrung von 18 Mitgliedern für 25, 40, 50 und 60 jährige Vereinstreue. Hingewiesen wurde auch auf den ehemaligen Sportkameraden Wilhelm Wohltmann, dessen Eintritt vor nunmehr 75 Jahren erfolgte. Unter seiner Regie wurde der Sportplatz angelegt und 1959 das Turnerheim gebaut.
Die umfangreichen Tätigkeitsberichte der Vorstände und Spartenleiter in Wort-, Bild- oder Videopräsentation gaben Zeugnis von den –trotz pandemiebedingter Beschränkungen- umfangreichen Aktivitäten unserer Sportler auf dem Sportplatz, im DGH, in den Sport- und Turnhallen Göttingens, im Turnerheim sowie per pedes oder Rad in unserer schönen Umgebung.
Nicht unerheblich waren in 2021 auch die Anstrengungen der Mitglieder bei der Fertigstellung des östlichen Ballfangzaunes, bei der Erweiterung des Volleyball-Sandplatzes und der Herrichtung eines Abstellraumes für Sportgeräte und Mobiliar im Turnerheim. Dank einer großzügigen Spende eines Mitgliedes und der Fördergelder vom Stadtsportbund (SSB) und der Lotto-Sport-Stiftung haben die erheblichen Baukosten kein Loch in der Vereinskasse hinterlassen. „So macht das Arbeiten für den Verein richtig Spaß“, kommentierte der Kassenwart das dennoch positive Jahresergebnis 2021. Gleichzeitig verwies er aber auf Kosten, die in den nächsten Jahren für den Ersatz des großen Rasenmähers und eine zweite Garage für Großgeräte zu stemmen seien.
Eine Ehrung für 20jährige Vorstandstätigkeit durch den Stadtsportbund wurde Silke Michel zuteil. Sonst eher wortgewaltig verschlug es der Jubilarin bei der für sie überraschenden Ehrung die Sprache. Als Trägerin der silbernen Ehrennadel des SSB Göttingen ging unsere geschätzte Frauenwartin (noch immer kopfschüttelnd: „was macht ihr bloß mit mir?“) zurück auf ihren Platz.
Nun wurde es spannend: Vorstandswahlen! Seit geraumer Zeit ohne 2. Vorsitzenden, ein nicht mehr kandidierender erster Vorsitzenden, seit Jahren ohne Jugendwart, die Schriftwartin, die gerne ausscheiden würde … wie sollte es in diesem lebendigen Verein weitergehen? Albert Bornemann als Wahlleiter – er fürchtete wohl eine endlose Wahlqual- traute wohl seinen Augen nicht, als nach weniger als einer halben Stunde der neue Vorstand fest stand:
Neuer 1. Vorsitzender: Florian Wippler; neuer 2. Vorsitzender: Jan-Philipp Scheffler; Kassenwart (Wiederwahl): Eberhard Wünn; neue Schriftwartin: Doris Zöller, neuer Sportwart: Jens Sladek; Frauenwartin (Wiederwahl): Silke Michel (natürlich); neuer Jugendwart: Mirko Engelhardt
Kommentar eines perplexen Mitgliedes: „Hä? Das gibt´s doch nicht… ein neuer Vereinsvorstand innerhalb von 20 Minuten?“ Doch, gibt´s! Ob satzungsgemäß gewählt oder kommissarisch im Amt … der TV Roringen hat wieder einen vollständigen Vorstand. Herzlichen Glückwunsch! Obwohl noch nicht gerichtlich bestätigt übernahm unser neuer Vorsitzender die Versammlungsleitung, dankte den Mitgliedern für ihr Vertrauen und Unterstützung und beschloss die Jahreshauptversammlung 2022.

Eberhard Wünn

Wie wäre es mit

FUSSBALL?

Seit 1928 organisierter Sport in Roringen

VEREIN

Gesund bleiben mit

GESUNDHEITSSPORT

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen